Füchschen's kleine Backwelt

                                        Backe dir deine kleine Welt                               

Zitronen Cupcakes

Kleine Mascapone, Quark Muffins mit einem hauch Zitrone


















Zutaten

Für den Rührteig                             Für das Topping

110g weiche Butter                           250g Mascarpone

110g Zucker                                     125g Speisequark

1 Pck. Geriebene Zitronenschale         6 Tropfen Zitronen Aroma

2 Eier (Größe M)                               50g Zucker

110g Weizenmehl                              gelbe Lebensmittelfarbe

½ TL Backpulver                               Dekorblüten


Vorbereitung

Muffinform mit Papierförmchen auslegen.

Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: 180°C

Heißluft: 160°C


Rührteig

1. Butter mit einem Rührgerät geschmeidig rühren

2. Unter weiterem rühren den Zucker und die geriebene                       Zitronenschale einrieseln lassen

3. Jedes Ei etwa 30 sek. auf höchster Stufe unterrühren

4. Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse rühren

5. Den Teig gleichmäßig in die Papierförmchen füllen (Z.b. indem           man den Teig in eine Spritztüte oder Gefrierbeutel füllt und die         spitze abschneidet)

Backzeit: Je nach Backofen ca. 20 min

Die Muffins aus der Muffinform nehmen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen

 

Topping

1. Mascarpone mit dem Quarkt, Zitronen Aroma und dem Zucker           glatt rühren

2. Die Lebensmittelfarbe zugeben und verrühren bis das Topping           eine schöne gelbe Farbe hat

3. Die Creme in einen Spritzbeutel mit einer Sternentülle (Ø etwa            12mm) füllen und gleichmäßig auf die Cupcakes spritzen

 4. Zu guter Letzt noch ein hübsches Blümchen drauflegen und bis          zum servieren in den Kühlschrank stellen