Füchschen's kleine Backwelt

                                        Backe dir deine kleine Welt                               

Pflaumen-/ Zwetschkuchen

Schneller und leckerer Pflaumenkuchen
















Zutaten

Für den Teig                               Für den Belag

125g Milch                                  1 Kg Pflaumen oder Zwetschgen

125g Butter

4 Eier (Größe M)                          Zum Bestreuen:

250g Zucker                                Puderzucker

1 Pck. Vanillezucker

300g Mehl

3 gestr. TL Backpulver


Vorbereitung                                                             

Das Backblech mit Backpapier auslegen und

einen Eckigen Tortenring in Backblechgröße daraufstellen.

Oder ein Tiefes Backblech mit Backpapier auslegen.

Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: 180°C

Heißluft: 160°C


Belag

Pflaumen oder Zwetschen waschen, halbieren und entsteinen


Teig

1. Milch mit Butter in einem kleinen Topf aufkochen



2. Zucker mit dem Vanille-Zucker mischen und mit den Eiern auf der höchsten Stufe schaumig rühren








3. Heißes Milch-Buttergemisch langsam unterrühren

4. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren





5. Den flüssigen Teig auf das Backblech  gießen und gleichmäßig verstreichen

6. Pflaumen oder Zwetschen auf den Teig legen, sodass die Schnittfläche                                                oben ist

Backzeit: Je nach Backofen ca. 40 min

Tipp: Mit einem Holzstäbchen vorsichtig in die Mitte Pieken und wieder herausziehen. Sollte an dem Holzstäbchen noch Teig sein ist er noch nicht gar.


Das ganz gut abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen