Füchschen's kleine Backwelt

                                        Backe dir deine kleine Welt                               

Himbeertörtchen

Kleine leckere Himbeertörtchen, mit Keksboden und Vanillecreme





















Zutaten

4 Stück (6 cm)


Für den Boden                                  Für die Fülung

30g Butter                                          1 EL Zucker

60g Butterkekse                                  1 Tüte Gelantine Fix

1 El Zucker                                         1/2 TL geriebene Orange

                                                         1 Vanilleschote

Für das Topping                               200g Quark (40%)

400g Himbeeren                                 150g Schlagsahne

Frisch oder TK

2 EL Zucker

1 Tüte Gelantine Fix



Vorbereitung

Vorspeisenringe auf ein Brettchen

oder ähnliches stellen


Himbeertörtchen


 1. Kekse in einen Gefrierbeutel    legen und mit Nudelholz, durch drüber rollen, zerkleinern

2. Butter mit Zucker in einen Topf geben und bei schwacher Hitze rühren bis der Zucker sich aufgelöst hat

                                                 3. Keks unterrühren und kurz

                                                  abkühlen lassen



4. Ca 1 1/2 EL Keksbrösel in die Vorspeisenringe geben










5. Mit einem Glas die Keksbrösel festdrücken










6. Das ganze dann für 15 min Kaltstellen










7. Quark mit dem Zucker und der geriebenen Orange verrühren









8. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Das Mark zu der Qaurkmischung geben und verrühren






9. Die Sahne Steif schlagen und unter die Quarkmischung heben










10. 2 EL von der Quarkmischung in die Vorspeisenringe geben und vorsichtig glatt streichen









11. Himbeeren pürieren und ca. 5 EL zur der übrig gebliebenen Quarkmischung geben








12. Die Himbeercreme in die Vorspeisenringe füllen und vorsichtig glatt streichen.









13. Die übrig geblieben pürierten Himbeeren sieben und das Mark mit ca 2 EL Zucker (je nachdem wie sauer die Himbeeren sind) und der Gelantine Fix verrühren







14. Das fertige Himbeermark Löffelweise auf die Törtchen geben, sodass sie komplett bedeckt sind







15. Die Törtchen noch mit frischen Himbeeren dekorieren und das ganze dann für mindestens 3 Std. in den Kühlschrank stellen

16. Die Törtchen vorsichtig mit einem Messer von den Ringen

                                                                                               lösen und nach oben abziehen