Füchschen's kleine Backwelt

                                        Backe dir deine kleine Welt                               

Füchschen Schnitte

Pfluffiger Kakao-Boden mit Frischkäse-Beeren-Creme

Nicht zu Süß und nicht zu Sauer.

                                                                                                                      

 









Zutaten              

Für den Teig:                                         Für die Füllung:

375g Weizenmehl                                      250g Beeren Mix

1 Pck. Backpulver                                      Frisch oder TK

250g Zucker                                             2-3 Tüten Gelantine Fix

1 Pck. Vanillezucker                                   250g Frischkäse

5 Eier (Größe M)                                       50g Zucker

125ml lauwarmes Wasser                           1 Pck. Vanillezucker

250ml Speiseöl,                                         400g kalte Schlagsahne

z.B Sonnenblumenöl

Lebensmittelfarbe rot

3 Tl Backkakao


Vorbereitung:                                                             

Die Kuchenform mit Backpapier auslegen.

Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: 180°C

Heißluft: 160°C


Der Teig

1. Eier mit dem Zucker und Vanile-Zucker,  auf höchster Stufe               schaumig schlagen.

2. Öl mit dem Wasser langsam zugießen

3. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und Löffel für Löffel               auf mittlerer Stufe unterrühren

4. Das ganze nochmal mit einem Backspartel durchrühren und dann       möglichst die hälfte in eine andere Schüssel schütten

5. Die eine hälfte mit roter Lebensmittelfarbe einfärben, die andere       mit dem Backkakao einfärben

6. In die mitte der Kuchenform abwechselnd 2 Löffel roten Teig und       Braunen Teig direkt übereinander einfüllen. Wichtig ist nicht den     Teig glatt zustreichen. Evtl. die Kuchenform vorsichtig auf die           Arbeitsfläche klopfen damit der Teig sich gleichmäßig verteilt. Für       die Ecken die Kuchenform leicht nach links und rechts kippen.

 

Backzeit: Je nach Backofen ca. 50 min

Tipp: Mit einem Holzstäbchen vorsichtig in die Mitte Pieken und wieder herausziehen. Sollte an dem Holzstäbchen noch Teig sein ist er noch nicht gar.


7. Auf die Arbeitsfläche ein Backpapier legen und den Kuchen darauf     stürzen. Das Backpapier das am Boden des Kuchen klebt                   vorsichtig abziehen und den Kuchen erkalten lassen


Die Füllung


1. Der frische oder aufgetaute Beeren Mix pürieren.

2. In einer Schüssel den Frischkäse, die pürierten Beeren, dem             Zucker und dem Vanille-Zucker vermengen

3. Die Gelantine Fix langsam zur Frischkäse-Beeren Masse, unter           ständigem rühren, schütten

4. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Frischkäse-             Beeren Masse heben

5. Den ausgekühlten Kuchen waagerecht durchschneiden und ein         Teil als Boden zurück in die Kuchenform legen

6. Die Frischkäse-Beeren Masse auf dem Boden verteilen, den               anderen Teil des Kuchen oben drauf legen und leicht andrücken

7. Das ganz für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, am     besten einfach über Nacht